Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 )

Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 )
ab 46,41 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

  • PB021001GG
Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 ) ist ein... mehr
Produktinformationen "Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 )"

Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 ) ist ein Lösemittelbasierter Oberflächenschutz für saugende und nichtsaugende mineralische Untergründe sowie Holz.

Produkteigenschaften:

  • lösemittelbasiert
  • witterungsbeständig, UV-stabil
  • resistent gegen sauren Regen, Seewas-ser und Salzluft
  • diffusionsoffen (atmungsaktiv)
  • easy-to-clean Effekt
  • Wirkdauer je nach Oberfläche ca. 12 - 48 Monate

Anwendungsbereich

Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 ) als Hydrophobierung und Anschmutzschutz für mineralische, zementäre und hölzerne Untergründe.

Typische Anwendungen:

  • Beton- und faserige Zementuntergründe
  • Natursteine
  • Travertin
  • Kunststein
  • Terrazzo
  • Backstein / Klinker
  • Putz
  • Behandeltes / Unbehandeltes Holz

Haltbarkeit:

Mindestens 1 Jahr, wenn der verschlossene Kanister bzw. das verschlossene Gebinde in einer trockenen und frostfreien Umgebung gelagert wird.

 

Weiterführende Links zu "Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 )"
Verfügbare Downloads:
Tipp vom Profi

Untergrundvorbehandlung
Grobe Verschmutzungen und Ablagerungen entfernen durch geeignete Reinigungsverfahren, -mittel oder mechanisch. Die Oberfläche muss tragfähig, sauber, fest, trocken und fettfrei sein. Frischer Putz muss mind. 4 Wochen durchgetrocknet sein.

Verarbeitung
Holz und Stein 2.1 muss im Vorfeld sehr gut aufgeschüttelt werden, dass alle Inhaltsstoffe homogenisiert sind. Das Produkt mittels geeigneten Werkzeugs 1-2-mal auftragen. Bei zweimaligen Auftrag nass in nass binnen 10 Minuten arbeiten und einwirken lassen. Bei vertikalen Flächen von unten nach oben arbeiten, um eine Vorimprägnierung durch ablaufendes Produkt zu verhindern. Überschüssiges Produkt abwischen. Trocknungszeit ca. 1 Stunde, Aushärtung bis 12 Stunden. Vergütung durch Wärmezufuhr bis max. 120°C. Direktes Sonnenlicht vermeiden.

Geräte und Reinigung
Bei jeder Arbeitsunterbrechung sind die Arbeitsgeräte mit Wasser zu reinigen.

Haltbarkeit:
Mindestens 1 Jahr, wenn der verschlossene Kanister bzw. das verschlossene Gebinde in einer trockenen und frostfreien Umgebung gelagert wird.

Produkteigenschaften

Basis organische Lösemittel

Lösungsmittel

unlöslich in Wasser, löslich in den meisten organischen Lösemitteln
Farbe ransparent
Konsistenz Flüssig
Viskosität n.a.
pH Wert n.a.

Technische Daten zur Anwendung

Notwendige Anzahl von Anwendungen 1-2 Aufträge
Applikation spritzen, streichen, rollen
Dichte ca. 0,9 g/ml
Verbrauch ca. 100-150ml/m² nach Substrat
Luft und Untergrundtemperatur + 5°C max. + 30°C
max. zulässige Umgebungsluftfeuchtigkeit 75% rel. Feuchte

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nanolamina Hydrophobierung - für behandelte Flächen ( Holz & Stein 2.1 )"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen