Bei Bestellungen von mehreren Eimern gibt es mehrere Verfolgungsnummern, die wochentags abends von DHL per Mail versendet werden
Bitte prüfen Sie, ob Sie Nachrichten im Spam von DHL oder weisserfuchs.de haben.

Ihr WEISSERFUCHS.DE TEAM Bleiben Sie Gesund

Südwest Lotusan Siliconfarbe

Südwest Lotusan Siliconfarbe
189,55 € * 210,60 € * (10% gespart)
Inhalt: 12.5 Liter (15,16 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Größe:

  • SW10099.1
  • 4011772001580
Einsatzbereich: SÜDWEST Lotusan® mit Lotus-Effect®‚ hält Fassaden trocken und schön – sogar... mehr
Produktinformationen "Südwest Lotusan Siliconfarbe"

Einsatzbereich:
SÜDWEST Lotusan® mit Lotus-Effect®‚ hält Fassaden trocken und schön – sogar die besonders belasteten Wet-terseiten.
SÜDWEST Lotusan® bietet daher erhöhte Sicherheit für alle modernen und historischen Fassaden. Universell einsetzbar auf folgenden

Untergründen:
• Auf Putzen der Mörtelgruppen PIc, PII und PIII.
• Auf Kunstharz-, Silicon- und Silikat-Putzen.
• Auf Sichtmauerwerk aus Kalksandstein und Ziegeln.
• Auf Altanstrichen aus Kalk-, Zement-, Silikat-, Dispersions- und Siliconfarben.

Eigenschaften:
• Extreme Unbenetzbarkeit mit Wasser sofort nach Auftrocknung der Beschichtung
• Stark reduzierte Haftung von Schmutzpartikeln, dadurch Selbstreinigung bei Beregnung.
• Erhöhter, natürlicher Schutz gegen Algen- und Pilzbefall durch Entzug der wichtigsten Lebensgrundlagen Wasser und Schmutzablagerungen.
• Idealer Schutz gegen Feuchte und Verschmutzung, auch für besonders belastete Wetterseiten.
• Gute Durchlässigkeit für Wasserdampf und CO2.
• Hervorragende Witterungs- und Kreidungsbeständigkeit.
• UV-stabil.
• Leichte Verarbeitung ohne Ansätze.
• Mineralische, besonders matte Oberfläche.

Farbton: 9110 weiß

Gebinde: 5 l, 12,5 l

Verbrauch: 0,17 - 0,20l/m2 je nach Unter-grund pro Anstrich.

Glanzgrad: matt

Dichte: ca. 1,50 g/cm3

Anwendung:

Allgemeine Regeln:
Die Vorbereitung des Untergrundes und die Ausführung der Anstricharbeiten müssen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Alle Beschichtungen und Vorarbei-ten sollten sich stets nach dem Objekt und den Anforde-rungen, denen es ausgesetzt wird, richten. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen BFS Merkblätter, herausgegeben vom Bundesausschuss Farbe und Sachwertschutz. Siehe auch VOB, Teil C DIN 18363, Absatz 3 Maler- und La-ckierarbeiten.

Die Weiterbehandlung/Entfernung von Farbschichten wie Schleifen, Schweißen, Abbrennen etc. kann gefährlichen Staub und/oder Dampf verursachen. Arbeiten nur in gut gelüfteten Bereichen durchführen. Angemessene (Atem-) Schutzausrüstung anlegen, falls erforderlich.

Alle Untergründe müssen sauber, trocken, tragfähig und frei von trennenden Substanzen sein. Unsichere Unter-gründe sind auf Tragfähigkeit und Eignung für nachfol-gende Beschichtungen zu prüfen. Gegebenenfalls Testflä-che anlegen und Haftung überprüfen.

Verarbeitungstemperatur:
Nicht in direkter Sonne, bei Frostgefahr und unter + 5°C verarbeiten. Bei günstiger Witterung sind beide Anstriche an einem Tag möglich.

Verdünnung/Werkzeugreinigung:
Max. mit 5 % Wasser verdünnen. Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Besondere Hinweise:
Lotusan® ist überstreichbar mit SÜDWEST Lotusan® oder herkömmlichen Fassadenfarben. Durch Überstreichen mit herkömmlichen Fassadenfarben geht der Lotus-Effect® verloren.
Auf Fassadenflächen die aufgrund Ihrer speziellen Ob-jektbedingungen (z. B. Wärmedämmung, offene Gewäs-ser und/oder Baum- und Sträucherbestand in der Nähe des Objektes, etc.) einer erhöhten Feuchtebelastung aus-gesetzt sind, besteht ein erhöhtes Risiko des Algen- und Pilzbefalls. In diesen Fällen empfehlen wir die
Lotusan® Therm einzusetzen. Bei Flächen die vor der Überarbeitung mikrobiell befallen sind, empfehlen wir nach einer Reinigung und Applikation von SÜDWEST Fungan®, Lotusan® Therm einzusetzen. Eine vorbeugende und verzögernde Wirkung wird dadurch erreicht. Ein dauerhaf-tes Ausbleiben von Algen- und/oder Pilzbefall kann nicht zugesichert werden. Bei wirkstoffhaltigen Produkten muss eine ausreichende Schichtstärke erzielt werden. Diese wird nur durch zweimaligen Auftrag erreicht. Hochalkali-sche Einflüsse und/oder verzögerte Filmbildung aufgrund der Witterungsbedingungen reduzieren die Wirkung der Filmkonservierung. Darüber hinaus ist das BFS-Merkblatt Nr. 9, Abschnitt 6.1 zu beachten.

Weiterführende Links zu "Südwest Lotusan Siliconfarbe"
Verfügbare Downloads:
Tipp vom Profi

Untergrundvorbereitung:
Neuer Putz der Mörtelgruppe PIc, PII und PIII nach DIN 18550:
Auftrag, nachdem der Putz ausreichend erhärtet und getrocknet ist (Faustformel: pro mm Putzdicke 1 Tag Stand-zeit). Bei Bedarf mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund grundieren.

Alter Putz mit tragfähiger Oberfläche, festem Gefüge und ausreichender Haftung zum Untergrund:
Verschmutzungen entfernen. Kleinere Putzschäden mit geeignetem Fassadenspachtel ausbessern. Bei Bedarf mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund grundieren.

Sichtmauerwerk aus Kalksandsteinen und Ziegelsteinen vollfugig gemauert:
Grundierung mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund.
Salzausblühungen durch trockenes Abbürsten vollständig entfernen, danach nicht mehr mit Wasser nachreinigen, anschließend mit SÜDWEST TiefenGrund LH grundieren.

Alter Untergrund aus Kalk, Zement- und Silikatfarben-anstrichen:
Lose, kreidende und schlecht haftende Schichten restlos durch mechanisches Abschleifen, Abbürsten, etc. entfer-nen und entstauben. Kleinere Putzschäden mit geeigne-tem Fassadenspachtel beispachteln. Bei Bedarf mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund grundieren.

Alte Dispersionsanstriche oder Kunstharzputze:
Nicht tragfähige Dispersionsfarben und Kunstharzputze durch Abbeizen und Dampfstrahlen gründlich entfernen und nachreinigen. Lose Schichten entfernen. Fehlstellen mit geeignetem Fassadenspachtel ausbessern. Bei Bedarf mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund grundieren.

Flächen mit mikrobiellem Befall:
Flächen je nach Art, Beschaffenheit und Verschmutzung z.B. mittels Dampfstrahler reinigen. Nach Trocknung SÜDWEST Fungan® gemäß Technischem Merkblatt aufbringen.

Elastische Deckschichten/Beschichtungen:
Sofern ausreichend abgewittert und versprödet nach vorhergehender Reinigung überstreichbar. Bei noch vorhandener Elastizität abbeizen und durch Dampfstrahlen reinigen.

Sandende / kreidende Oberflächen:
Sorgfältig abbürsten und mit SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund verfestigen. Oberflächen mit star-ken Verschmutzungen reinigen.

Wärmedämm- Verbundsystem mit Styropor-Dämmplatten:
Zum Grundieren ausschließlich die lösemittelfreie Grundierung SÜDWEST HydroGrund oder SÜDWEST ThixGrund verwenden.

Verarbeitung:
SÜDWEST Lotusan® bis max. 5 % mit Wasser verdünnt mit Bürste, Rolle oder airless applizieren. Nach Trocknung SÜDWEST Lotusan® bis max. 5 % mit Wasser verdünnt ein zweites Mal gleichmäßig deckend auftragen.

Airlessspritzen: Düse: 4/17 – 4/25
Druck: 100 – 150 bar.

Bei Anwendung im Spritzverfahren zusätzlich die Empfehlungen der Gerätehersteller beachten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Südwest Lotusan Siliconfarbe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Caparol Capalac BaseTop Venti weisserfuchs.de Caparol Capalac BaseTop Venti
Inhalt 0.75 Liter (51,87 € * / 1 Liter)
ab 38,90 € * 39,90 € *
TIPP!
Caparol Muresko SilaCryl weisserfuchs.de Caparol Muresko SilaCryl Abverkauf
Inhalt 5 Liter (16,77 € * / 1 Liter)
ab 83,83 € * 95,00 € *
TIPP!
Caparol Indeko-plus weisserfuchs.de Caparol Indeko-Plus DEZEMBER SALE
Inhalt 2.5 Liter (12,50 € * / 1 Liter)
ab 31,25 € * 35,50 € *
Caparol CapaGrund Universal-W weiß weisserfuchs.de Caparol CapaGrund Universal-W weiß
Inhalt 12.5 Liter (13,48 € * / 1 Liter)
168,50 € *
Zuletzt angesehen